Speziell für Schornsteine und Luftschächte aus allen


Baustoffen - auch aus Asbest - verwenden wir einen


speziellen Aluminiumliner zur dauerhaften Abdichtung


(räumliche Abtrennung von Asbesthaltigem Baustoff).



Für ein gesundes Raumklima und um Schimmelbildung zu


vermeiden, ist kontrollierter Luftaustausch ein wichtiger

Bestandteil. Stillgelegte Kamine und auch asbesthaltige


Schächte lassen sich durch dieses System zu Lüftungslei-


tungen umrüsten, ganz ohne großen Sanierungsaufwand.


Nach einer Kamerabefahrung zur Zustandserfassung


des Kaminschachtes, wird dieser von unserem geschul-


ten Personal gereinigt. Anschließend wird der mit nicht


brennbarem Kleber versehene Aluliner in den Schornstein

gebracht und mit Hilfe von Druckluft entfaltet,


so dass er sich an die Schachtwand anlegt.

Nach der Trockenzeit werden die einzelnen Wohnungen


ohne großen Schmutz- und Zeitaufwand an den


Lüftungsschacht angeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

   
© 2017